Startseite > Branchen > Nanomaterialien
Nanomaterials banner

Nanomaterialien

Die geringe Größe von Nanomaterialien kann zu zahlreichen besonderen Effekten wie dem Tunneleffekt und einer großen spezifischen Oberfläche führen. Nanomaterialien werden aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften in vielen praktischen Anwendungen eingesetzt, unter anderem in der biopharmazeutischen, chemischen, metallurgischen, elektronischen, Maschinenbau-, Bau- und Umweltindustrie. Darüber hinaus haben die Eigenschaften von Nanomaterialien, wie beispielsweise die Partikelgröße, die Partikelgrößenverteilung und die Partikelmorphologie, wichtige Auswirkungen auf die Produktqualität.

 

1. Modifizierte Kunststoffe

Form, Größe und Größenverteilung der Nanopartikel beeinflussen die Eigenschaften modifizierter Kunststoffe, wie z.B. mechanische Festigkeit und Flammschutz, die durch den Zusatz von Nanopartikeln verbessert werden können.

 

2. Keramische Materialien

Viele wichtige Eigenschaften funktionaler keramischer Werkstoffe werden durch die mittlere Partikelgröße und die Partikelgrößenverteilung der Nanomaterialien bestimmt, und der Einsatz unterschiedlicher Nanopartikel kann die physikalischen und chemischen Eigenschaften deutlich verbessern.

 

3. Oberflächenbeschichtung

Die Partikelgröße der Nanopigmente bestimmt deren Farbe und die Partikelgröße der Nanoadditive bestimmt die Filmfestigkeit und die Verschleißfestigkeit.

 

4. Katalysatoren

Die katalytische Aktivität des Katalysators wird teilweise von der Partikelgröße, der Partikelgrößenverteilung und der Morphologie der Nanopartikel beeinflusst.

 

5. Wirkstoffe

Nanocarrier können bei der Verabreichung von Arzneimitteln effektiv die Einschränkungen herkömmlicher Arzneimittelformulierungen überwinden. Die Partikelgrößenverteilung und die Form der Nanopartikel bestimmen, wie gut die Nanocarrier ihre Funktion erfüllen.

 

 

Weiterlesen

Ausgewählte Ressourcen

    More resources

    Related Particle Size Analyzer

    • BeNano 180 Zeta Pro

      BeNano 180 Zeta Pro

      Nanopartikelgrößen- und Zetapotential-Messgerät

      Technologie: Dynamische Lichtstreuung, elektrophoretische Lichtstreuung, statische Lichtstreuung